Über mich 2019-10-30T08:41:26+00:00

Om Namah Sivaya!

Herzlich willkommen bei Yoga Love Freising! Mein Name ist Sylvia Frühbeis, ich freue mich über dein Interesse. Inzwischen blicke ich zurück auf fast zehn Jahre Lern- und Unterrichtserfahrung in verschiedenen internationalen Sivananda Yogazentren in Deutschland, England, Frankreich, Österreich sowie auf den Bahamas.

Den ersten Kontakt mit Yoga hatte ich im Alter von 16 Jahren. Durch Zufall kam mir das Buch der Sivananda Yoga Zentren, „Yoga für alle Lebensstufen“ in die Hände. Nach dem Anblick der Fotos war ich der festen Überzeugung, nicht für Yoga geschaffen zu sein. Trotzdem ließ mich der Gedanke mal einen Yogakurs zu besuchen nicht mehr los. Einige Jahre später fand ich den Weg in eben diesen Kurs bei meiner Freundin und Yogalehrerin Esther Legner. Sofort war ich Feuer und Flammen, bei jeder nur erdenklichen Gelegenheit erzählte ich voller Begeisterung von Yoga.

So entstand langsam der Wunsch meine Yogapraxis zu vertiefen und zu erweitern. Ich entschied mich für eine Ausbildung zur Sivananda Yogalehrerin im Mai 2012, welche ich parallel zu meinem Masterstudium absolvierte. Neben dem Studium sowie meiner beruflichen Tätigkeit als stellvertretende Leitung einer therapeutischen Jugendwohngruppe in München blieb dann leider wenig Zeit diese Erfahrung weiterzugeben und selbst regelmäßig Yoga zu unterrichten. Für die Teilnahme an Yogastunden, Workshops und Fortbildungen sowie für Karma Yoga (Yoga des selbstlosen Dienens) reichte es jedoch allemal.

Nach meinem Studienabschluss begann ich regelmäßig im Sivananda Yogazentrum in München zu unterrichten. Die Zeit dort erlebe ich als Segen und große Bereicherung für meine eigene Yogapraxis. Vor diesem Hintergrund unterrichte ich dort bis heute mit großer Freude und helfe ehrenamtlich im Yogazentrum. Darüber hinaus veranstalte ich zusammen mit meiner Freundin und Skilehrerin Kathrin Hierling den „Ski & Yoga“-Urlaub in Österreich. Seit Mai 2018 unterrichte ich regelmäßig in Freising und seit Oktober finden die Kurse nun im Seminarraum von Atlantis in Lerchenfeld statt.

Inzwischen kann ich mir ein Leben ohne Yoga nicht mehr vorstellen. Auch das Buch „Yoga für alle Lebensstufen“ nehme ich nun sehr gerne zur Hand und lasse mich von den Bildern inspirieren. Ich fühle mich im Sivananda Yoga angekommen und spüre eine tiefe Verbindung und Führung mit den Meistern.

Wenn ich nicht gerade beim Yoga bin, arbeite ich als Sozialpädagogin und Master of Mental Health (MMH) mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Aktuell mache ich noch eine Weiterbildung zur Systemischen Beraterin (SG) bei istob in München.

Yoga Aus- und Weiterbildungen

  • 2019 Yoga in der Schwangerschaft, Reith bei Kitzbühel

  • 2018 Yoga of the Heart®, Reith bei Kitzbühel

  • 2017 Advanced Teachers Training Course (ATTC), Orleans

  • 2016 Abschluss der Zweijährigen Sivananda Yogalererausbildung

  • 2016 Wie Yoga wirkt, Reith bei Kitzbühel

  • 2015 TeenYoga, London

  • 2014 Karma Yoga, Bahamas

  • 2014 Gewaltfreie Kommunikation, Reith bei Kitzbühel

  • 2013 Yogisch Kochen lernen, Reith bei Kitzbühel

  • 2012 Teachers Trainings Course (TTC), Reith bei Kitzbühel

Eine regelmäßige eigene Yogapraxis ist mir sehr wichtig. Deshalb nehme ich darüber hinaus mehrmals im Jahr an eintägigen Fortbildungen und Workshops sowie internationalen Konferenzen wie z.B. die TeenYoga Conferenz in London teil.